InfiRay Xeye Tube TL35 V2

Nicht vorrätig

Achtung! Dieses Produkt ist ausschließlich für deutsche Behörden (mit Legitimation) und Endkunden in EU-Ländern mit Freigabe erhältlich.

Neuauflage mit verbesserter Hardware und Software, 1816 m Reichweite, OLED Bildschirm, 32 GB Rekorder, WiFi, 3 – 12 x optische Vergrößerung, 13 m Sehfeldbreite.

 

Beschreibung

InfiRay Xeye Tube TL35 V2

Wärmebild-Zielfernrohr

Die zweite Auflage des TL35 wurde neu überarbeitet und mit leistungsstärkeren Komponenten sowie besserer Software ausgestattet. Die Dioptrieneinstellung lässt sich nun komfortabel am Dioptrien-Ring manuell einstellen.

Das Zielfernrohr mit Wärmebildtechnik wird unter Kennern durch die starke Leistung gerne mit den Pulsar Thermion Modellen verglichen, denn der Vanadium Oxid Sensor bietet mit einer Auflösung von 384 x 288 Pixel bei einer Dichte von 12 Mikrometern sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten bei jeder Wetterlage. Das lichtstarke 35 Millimeter Objektiv gibt Farben und Konturen die nötige Schärfe und Kontrast.

Der eingebaute Bildschirm ist mit OLEDs ausgerüstet, die zum einen wenig Strom verbrauchen und zum anderen Farben äußerst lebendig wiedergeben können. Weitere Vorteile sind die Kälte- und Wärme Unempfindlichkeit, lange Haltbarkeit und die Darstellung von unbelichteten Segmenten, da diese nicht grau schimmern, wie es LCD-Displays tun.

Das Vergrößern erfolgt äußerst komfortabel durch einen Drehregler am Turm des Gehäuses, der durch Raster ein fühlbares Feedback gibt. Genauso praktisch lässt sich die Dioptrien-Einstellung vornehmen.

Der Einsatz für verschiedene Büchsen ist kein Problem, da durch die speicherbaren Profile das Modell nur einmalig eingeschossen werden muss. Das 30 Millimeter Mittelrohr ermöglicht die Montage an verschiedensten Modellen, auch wenn Anbauteile vorhanden sind.

Der Beobachter kann seine Ansicht mit mehreren Kollegen über WiFi teilen. Diese können dann über Ihr Smartphone oder Tablet die Ansicht live mitverfolgen. Dazu wird nur eine kostenlose App benötigt, die unten verlinkt ist.

Die Observation kann auch gespeichert werden, der eingebaute Videorekorder ist 32 Gigabyte groß genug, um tausende Clips und Fotos aufnehmen zu können.

Die Betriebszeit von 15 Stunden wird durch einen fest verbauten und einem Wechsel-Akku realisiert. Es kann auch zusätzlich eine USB-Powerbank eingesetzt werden.

Für die optimale Stromversorgung lohnt sich gleich der passende Ersatz-Akku mit zu bestellen, denn der fest verbaute Akku sollte man nie vollständig leer werden lassen. Passende Ladegeräte finden Sie hier.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Anschluss: USB-C (Laden / Daten)
  • Auflösung Detektor: 384 x 288 Pixel (VOx)
  • Auflösung Monitor: 1024 x 768 Pixel (OLED)
  • Bildwechselfrequenz: 50 Hz
  • Dioptrien-Einstellung: Manuell
  • Gewicht: 950 g
  • Maße: 385 x 85 x 75 mm
  • Objektivlinse: 35 mm
  • Pixelgröße: 12 µm
  • Reichweite: 1816 m (Mensch)
  • Rückstoßwiderstand: 1000 G
  • Schutzklasse: IP67
  • Sichtfeld: 7,5 × 5,6°
  • Sichtfeld auf 100 m: 13,10 x 9,78 m
  • Stromversorgung: Akku (intern) / 18500 Akku (extern) (15 h)
  • Temperaturempfindlichkeit: <40 mK (NETD)
  • Vergrößerung Optisch: 3 – 12 x
  • Vergrößerung Digital: 1 – 4 x
  • Videorekorder: 32 GB
  • WiFi: Ja

Lieferumfang:

  • InfiRay Xeye Tube TL35 V2
  • 30 mm Montageringe
  • Linsenschutzkappe
  • Gummi-Augenschutz
  • Transporttasche
  • USB-C Kabel
  • Netzstecker
  • Microfasertuch

Wichtiger Hinweis:

passendes Zubehör …

Nach oben