Laserluchs LA 808-150 II

549,00 

Der Laserluchs LA 808-150 in der zweiten Generation ist ein Allround Talent, das sich für Nachtsichtgeräte sämtlicher Generationen durch die hervorragende Ausleuchtung auszeichnet.

Lieferzeit: 5-10 Tage²

Vorrätig

Laserluchs LA 808-150 II Laser IR-Aufheller

Der Helfer der Nacht

Der Laserluchs LA 808-150 in der zweiten Generation des Herstellers Laserluchs. Der IR-Aufheller eignet sich hervorragend zur Wildbeobachtung auf weite Distanzen.

Achtung! Aufgrund der hohen Leistung ist er nicht für den Nahbereich geeignet.

Der IR-Laser-Aufheller ist auch eine erstklassige Wahl, um Behörden wie beispielsweise die Polizei bei Überwachung-Einsätzen, Beobachtungen oder auch Rettungs- und Sucheinheiten der Feuerwehr zu unterstützen.

Der Infrarotlaser ist ein Allrounder, der sich für Restlichtverstärker sämtlicher Generationen durch die hervorragende Ausleuchtung auszeichnet. Der Laseraufheller kann sogar in Verbindung einer Nachtsicht – Überwachungskamera eingesetzt werden, in der kein IR-Cut Filter eingebaut wurde.

Die Gehäusekonstruktion wurde auf Langlebigkeit und Robustheit perfektioniert. Die verwendete Röhre ermöglicht durch die besondere Bauform eine sehr gute Ausleuchtung, ohne ein nennenswertes Streulicht in Kauf nehmen zu müssen. Das Gerät wird mittels Kippschalter ein- und ausgeschaltet, dieser verfügt über einen Schutz, um ein versehentliches Einschalten zu verhindern. Laserluchs hat zudem darauf Wert gelegt, dass der Schalter geräuschlos bedienbar ist, was bei einer Observation essenziell sein kann.

Dieser Aufhell-Laser kann für sämtliche Nachtsichtgeräte aller Generationen eingesetzt werden. Der Laser ist schock-resistent und gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt. Der Lichtkegel wird mittels Drehbewegung am Gehäuse-Kopf stufenlos geregelt. Der mechanische Teil der Fokussierung wurde extra verstärkt, um keinerlei Verschleiß durch häufiges Benutzen befürchten zu müssen. Das optische System des LA 808-150 II verfügt über das patentierte Kollimatorsystem des Herstellers Laserluchs.

Die Laserklasse 1 diesen Gerätes ist zu 100 % augensicher, was besonders wichtig ist, um Augenschäden zu vermeiden. Man muss keinerlei Beeinträchtigungen des Auges befürchten, selbst dann wenn man ungewollt direkt in den Laser geschaut hatte.

Unser Tipp:
Um Beschädigungen an einem Nachtsichtgerät zu vermeiden, schaltet man den IR-Aufheller zuerst aus und erst danach die Nachtsichtoptik. Man sollte zudem niemals den IR-Laser und das Nachtsichtgerät eingeschaltet zur Seite legen, aufgrund von Überblendungen könnte die Röhre des Nachtsichtgerätes Schaden nehmen.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Laserdiodenleistung: 150 mW, CW
  • Wellenlänge: 808 nm
  • Laserklasse: 1
  • Abstrahlwinkel: 3,5 ° – 15 °
  • Lebensdauer: 10.000 Stunden
  • Betriebstemperatur: -20 °C – +50 °C
  • Lagertemperatur: -40 °C – +80 °C
  • Stromversorgung: CR123A 3Volt Lithium Ionen Batterie
  • Betriebsstrom: 150 mA
  • Betriebsspannung: 3,0 – 3,6 V DC
  • Maße: 30 x 143 mm

Lieferumfang:

  • Laserluchs LA 808-150 II
  • Transportkoffer
  • 2 x CR123A 3Volt Lithium Ionen Batterie
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

Die Betriebsanleitung im PDF Format zum Herunterladen: 

Laserluchs LA 808-150 II

Get Adobe Reader

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Laserluchs LA 808-150 II“

Das könnte Ihnen auch gefallen …