Liemke Challenger-35

1.945,00 

Das Standalone Wärmebildgerät  Challenger-35 ist mit einem starken VOx Sensor ausgerüstet. Die Reichweite beträgt 1235 Meter. Es besteht die Möglichkeit zur Aufzeichnung, wahlweise auf den internen 8 GB großen Speicher, oder via USB auf eine externe Festplatte oder USB-Stick. Der interne Akku reicht für etwa 5 Stunden. Das Gewicht beträgt gerade mal 510 Gramm, zudem ist es kompakt und ergonomisch gebaut. Zudem sind auch drahtlose Übertragungen via Wi-Fi möglich. Das Wärmebildgerät bietet sich ideal zur Pirsch an.

 

Lieferzeit: 1-2 Tage²

2 vorrätig

Liemke Challenger-35

Wärmebildkamera-Handgerät

Monokulare Ausführung

Das Wärmebildgerät Challenger-35 aus dem Hause Liemke besticht durch hochwertige Komponenten, die in einem sehr kompakten Gehäuse untergebracht wurden. Zur Detektion kommt ein Leistungsstarker VOx Sensor zum Einsatz, der gestochen scharfe und detailreiche Bildwiedergaben  ermöglicht.

Das Wärmebildgerät ist ideal zur Pirsch aufgrund der hohen Reichweite geeignet, was auch durch die 35 mm Linse gegeben ist. Daher ist das Challenger-35 weniger für die Kirrung konzipiert. Die Kalibrierung ist zudem hörbar, was zudem der Kirr-Einsatz erschwert.

Die durchdachte Technik macht es dem Anwender besonders leicht, das Thermalgerät in den Alltag eines Jägers, Naturbeobachters, Überwachers und vielen weiteren, zu integrieren.

Der Sensor bietet eine Auflösung von 384 x 288 Pixel, durch die 50 Hertz Bildwiederholfrequenz sind die Wiedergaben stabil und ruckelfrei. Das hochauflösende Display besticht durch die neuste OLED Technik mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel.

Die Darstellung kann zwischen den Farben schwarz, weiß, rot  oder in multicolor, je nach Vorliebe und Einsatzart ausgewählt werden.

Die Detektionsreichweite beträgt bis zu 1235 Meter, zudem kann das Gerät mit 2,5 x optisch und mit 2 x bzw. 4 x digital vergrößern.

Die Bildwiedergaben können auch aufgezeichnet werden, hierfür wurde ein 8 GB großer Speicher verbaut. Wenn das nicht reichen sollte, bietet sich auch die Möglichkeit an, eine externe Festplatte oder ein USB Stick anzuschließen, um darauf die Aufnahmen zu speichern.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Bilder live via Wi-Fi an ein Android oder iOS fähiges Smartphone zu senden. Die drahtlose Übertragung im freien Gelände kann bis zu 40 Meter erfolgen.

Die Betriebszeit des Liemke Challenger-35 beträgt bis zu 5 Stunden, die durch den internen Lithium Ionen Akku gewährleistet wird. Das Wiederaufladen erfolgt über das mitgelieferte USB-Kabel.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Akkutyp: integriert / Lithium Ionen
  • Anschluss: micro-USB (laden) / (Video Out)
  • Aufzeichnung: Ja
  • Ausführung: Monokular
  • Betriebszeit: 5 h
  • Bildauflösung: 384 x 288 Pixel
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • Dioptrien Einstellbar: Ja
  • Display: Farb-OLED 1.024 x 768 Pixel
  • Farbmodi: schwarz / weiß / rot / multicolor
  • Gewicht: 510 g
  • Linsendurchmesser: 35 mm
  • Maße:  mm x  mm x  mm
  • Objektiv Fokus: manuell
  • Pixelgröße: 17 µm
  • Reichweite: 1235 m
  • Schutzklasse: IP-67
  • Sehfeld:
  • Sehfeldbreite auf 100 m: 19 m
  • Speicher: 8 GB (intern)
  • Stativgewinde: ¼ Zoll
  • Vergrößerung (digital): 2 x / 4 x
  • Vergrößerung (optisch): 2,5 x
  • Wi-Fi: Ja

Lieferumfang:

  • Liemke Challenger-35
  • Betriebsanleitung
  • USB-Ladekabel
  • Schutzbeutel
  • Trageband
  • Videokabel

Wichtiger Hinweis:

Die Betriebsanleitung im PDF Format zum Herunterladen: 

Liemke Challenger-35

Get Adobe Reader

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liemke Challenger-35“