Startseite¬ĽShop¬ĽVorsatzger√§te, Liemke¬ĽLiemke Luchs-2

Liemke Luchs-2

4.279,00  *inkl. MwSt.

2 vorrätig

Der Luchs-2 ist die erste Wahl f√ľr die Langstrecken-Jagd. Er bietet eine Aufl√∂sung von 640 x 512 Pixel, 2500 m Reichweite, 50 mm gro√üe Linse, 15,4 m breites Sichtfeld und √§u√üerste Schockfestigkeit. Ausgestattet mit WiFi, 32 GB gro√üen Rekorder und verschiedene Farbmodis.

Lieferzeit: 1-2 Tage²

2 vorrätig

Beschreibung

Liemke Luchs-2

Wärmebildkamera-Vorsatzgerät

Monokulare Ausf√ľhrung

Die Thermalvorsatzkamera Luchs-2 vom deutschen Hersteller Liemke ist der Profi f√ľr die Jagd auf langen Strecken. Das neue Referenzmodell bietet eine Detektionsreichweite von 2,5 Kilometer und eine extra gro√üe Objektivlinse mit 50 Millimeter Durchmesser.

Der verbaute Vanadium-Oxid-Wärmebilddetektor ist ein hochauflösender Chip mit 640 x 512 Pixel Auflösung bei einer Pixelgröße von 12 Mikrometern. Damit entgehen dem Beobachter keinerlei Details verloren, denn Wärmequellen werden präzise und exakt dargestellt, selbst feine Gelenke des Wildes können unterschieden werden.

Der Bildschirm löst mit 1024 x 768 Pixel in High-Definition auf. Das besondere ist die neue OLED-Technik, die Farben besonders lebendig und kontraststark abbilden kann. Zudem entstehen in Bereichen, die kein Licht ausstrahlen, keine störenden Grauschleier, dunkel (schwarz) wird auch wirklich schwarz wiedergegeben.

Der eingebaute Akku hat eine Betriebszeit von 6,5 bis 9 Stunden und kann wieder per USB aufgeladen werden. Sollte die Betriebszeit nicht ausreichen, kann auch eine externe USB-Powerbank eingesetzt werden.

Das Ger√§t ben√∂tigt nur eine einzige Ersteinrichtung, f√ľr alle weitere Eins√§tze dauert der Start gerade mal 5 Sekunden. Die Zieleinrichtung muss nicht erneut justiert werden, auf die Wiederholgenauigkeit kann sich der J√§ger verlassen.

Das Bedienkonzept ist extra simpel gehalten, die Einstellungen sind selbst klärend. Das robuste und kompakte Gehäuse aus einer Aluminiumlegierung wurde sogar mit High End Zfs auf die Schockfestigkeit getestet. Die Schalter und Regler sind gut sichtbar und auch mit den Händen zu ertasten, wodurch der Nutzer nicht nur in der Dunkelheit, sondern auch mit Handschuhen zurechtkommt.

Bei der Herstellung wurde auch darauf geachtet, dass mechanische Geräusche möglichst nicht hörbar sind, besonders Wert wurde auf einen leisen Shutter gelegt.

√úber die Smartphone-App k√∂nnen bis zu 4 Handys und oder Tablets mit dem Ger√§t verbunden werden, um die Beobachtung live mitzuverfolgen. Zudem ist ein Videorekorder eingebaut, der Fotos und Videoclips aufzeichnen kann. Der Speicher bietet mit 32 Gigabyte reichlich Platz f√ľr unz√§hlige Bilder und Stunden an Filmaufnahmen.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Anschluss: USB-C (Daten /¬† Video)
  • Aufl√∂sung Detektor: 640 x 512 Pixel (VOx)
  • Aufl√∂sung Monitor: 1024 x 768 Pixel (OLED)
  • Bildfrequenz: 50 Hz
  • Farbmodi: White Hot / Black Hot / Extra Dark / Red Hot / Rainbow
  • Field of View (mRad): 0,24
  • Gewicht: 625 g
  • Klick-Wert: 1,93 cm pro 100 m / 0,6 MOA (1 Klick)
  • Klick-Wert: +- 60 cm pro 100 m / +- 20 MOA (Total)
  • Ma√üe: 179 x 64 x 69 mm
  • Nahbereich: 5 m
  • Objektivlinse: 50 mm / F1.0
  • Pixelgr√∂√üe: 12 ¬Ķm (Pitch)
  • Reichweite: 2500 m (Mensch)
  • R√ľcksto√ükraft: 1.000 Schocks mit 1.000g Beschleunigung
  • Schutzklasse: IP67
  • Sehfeld: 8,5 x 6,8 ¬į
  • Sehfeld auf 100 m: 15,40 x 12,30 m
  • Spektralbereich: 8 – 14 őľm
  • Stromversorgung: interner Akku (9 h)
  • Temperaturempfindlichkeit: 50 mk (NETD)
  • Vergr√∂√üerung: 1 x (Optisch)
  • Vergr√∂√üerung: 1 – 2 x (Digital)
  • Videorekorder: Ja (32 GB)
  • WiFi: Ja

Lieferumfang:

  • Liemke Luchs-2
  • USB-C Kabel
  • Schutzbeutel
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

Das k√∂nnte dir auch gefallen …

Nach oben