Pulsar Core FXQ35

3.550,00 

Monokulares Wärmebild Vorsatzgerät mit 5 x Vergrößerung, AMOLED Display, Horizontaler Sehfeldwinkel auf 100 m von 17,2 m, Beobachtungsdistanz bei 170 cm Objektgröße 1350 m, Objektivart F38/1,2

Nicht vorrätig

Pulsar Core FXQ35 Wärmebildkamera Vorsatzgerät

Monokulare Ausführung mit Display

Die Wärmebildvorsatzkamera wird durch einen Infrarot-Mikrobolometer realisiert. Das Wärmebildgerät kann somit nachts, aber auch tagsüber bei schlechter Sicht, wie bei Nebel, Schnee und Regen verwendet werden. Es entlarvt Lebewesen selbst dann, wenn diese teilweise durch Äste, Gräser oder Getreideähren verdeckt werden.

Durch das Monokular können Dinge von mehr als ein Kilometer Entfernung beobachtet werden. Der Vorteil gegenüber Restlichtverstärkern ist die Unabhängigkeit einer Lichtquelle, ebenso kann es nicht zu störenden Reinfektionen kommen.

Das Einsatzgebiet des FXQ35 ist sehr vielseitig. Wildbeobachtung, Gebietserkundung bei schlechten Sichtverhältnissen, behördliche Überwachung, für die Jagd und selbst im Rettungswesen werden diese Thermalgeräte eingesetzt.

Das Pulsar Core FXQ35 wurde für den Dauereinsatz konzipiert. Das Gerät sollte stets mit dem aufgesetztem Lichtschutzdeckel in der vorgesehenen Tasche aufbewahrt werden. Nach dem Gebrauch wird es niemals angelassen. Wird das Gerät von der Kälte in die warme Stube mitgenommen, ist es Ratsam das Gerät nicht für die nächsten zwei bis drei Stunden einzuschalten, um eine Kondensatbildung zu vermeiden. Sehr wichtig, niemals das Gerät in die direkte Sonne oder anderen, hellen Lichtquellen halten, das könnte zu Beschädigungen an der Elektronik führen.

Das Wärmebildgerät kann bis zu 5 x vergrößern. Der Sensor hat eine Auflösung von 384 x 288 Pixel. Die Montage auf ein optisches Gerät erfolgt schnell und einfach. Bis zu einer Distanz von 1800 Metern sind Beobachtungen möglich. Das Display besteht aus kontrastreichen  AMOLEDs. Objekte können durch die verwendete  Iris Software Technologie besser erkannt werden. Die Kalibrierung erfolgt manuell, automatisch, oder halbautomatisch. Dank der Fernbedienung stehen der Anwendung viele weitere Möglichkeiten offen.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Schutzklasse (nach IEC 60529 Standard): IPX5 / IPX7
  • Wasserdicht
  • Betriebstemperatur: -25  °C – +50 ° C
  • Maße: 300 mm x 71 mm x 67 mm
  • Gewicht (ohne Batterien): 650 g
  • Stromversorgung: 2 x CR123A 3Volt Lithium Ionen Batterie
  • Stromversorgung: 5 V USB / 12 V EPS
  • Einsatzzeit: 4 h
  • Beobachtungsdistanz: (bei Objektgröße 170 cm: 1350 m
  • Vergrößerung: 5 x
  • Objektiv: F38 / 1,2
  • Horizontaler Sehfeldwinkel auf 100 m: 17,2 m
  • Austrittspupillenabstand: 16 mm
  • Dioptrienausgleich:  ± 5
  • Naheinstellung: 5 m
  • Mikrobolometer Art: ungekühlt
  • Mikrobolometer Auflösung: 384 x 288 px
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • Pixelgröße: 17 µm
  • Display Art: AMOLED
  • Display Auflösung: 640 x 480 px

Lieferumfang:

  • Pulsar Core FXQ35
  • Transporttasche
  • Trageriemen
  • Externer Stromversorgungsadapter
  • USB Kabel
  • Fernbedienung
  • Betriebsanleitung
  • Reinigungstuch

Wichtiger Hinweis:

  • Bitte beachten Sie die gesetzlichen Bestimmungen in ihrem jeweiligen Bundesland beziehungsweise Land. In Deutschland ist die Nutzung an einer Waffe nur mit einer behördlichen Genehmigung zulässig.
  • Passendes Pulsar Zubehör finden Sie hier.

Die Betriebsanleitung im PDF Format zum Herunterladen: 

Pulsar Core FXQ35

Get Adobe Reader

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Pulsar Core FXQ35“