Pulsar Merger LRF XQ35

Nicht vorrätig

Das kleinste Modell der Merger W√§rmebild-Ferngl√§ser mit einer etwas geringeren Aufl√∂sung und Reichweite, daf√ľr genauso gut ausgestattet und ebenfalls mit LRF.

Beschreibung

Pulsar Merger LRF XQ35

Wärmebildkamera-Handgerät

Binokulare Ausf√ľhrung

Die Merger Baureihe sind binokulare W√§rmebildbeobachtungsger√§te in klassischer Fernglas-Bauweise. Das LRF XQ35 ist das kleinste Modell zum attraktivsten Preis. Das bedeutet aber nicht, dass Abstriche in der Ausstattung gemacht werden m√ľssen, nur die Hardware ist nicht so leistungsstark wie die beiden gr√∂√üeren Modelle.

Der Thermalsensor ist ein VOx Chip mit einer Aufl√∂sung von 384 x 288 Pixel mit einer Pixelgr√∂√üe von 17 Mikrometern. Dazu kommt noch die feine Sensitivit√§t von unter 25 Mikrometern hinzu, die das Gesamtpaket abrundet. Mit dieser Hardware ist der Merger die ideale Wahl f√ľr die Jagd, Naturbeobachtung oder zur Observation. Und das, insbesondere f√ľr lange Einsatzzeiten.

Eine spezielle Eigenschaft ist die enorme optische Vergr√∂√üerungsm√∂glichkeit von bis zu 20 x. Der digitale Zoom mit bis zu 12 x steht zus√§tzlich zur Verf√ľgung. Die Grundreichweite alleine ist schon mit 1350 Metern weitl√§ufig, gepaart mit der Vergr√∂√üerung bleiben nahezu keine W√§rmequellen mehr verborgen.

Durch das fast 19 Meter breite Sichtfeld eignet sich der Einsatz auch sehr gut zur Feldjagd und auf dem Ansitz, sowie zur weitl√§ufigen Beobachtung. Pulsar legte bei der Optik einen besonderen Wert auf das ideale Verh√§ltnis von Sichtfeld und Zoom, sodass immer ein nat√ľrliches Bild wiedergegeben wird.

Die Merger Modelle sind vor allem eins, Langzeitspezialisten, denn durch das Halten mit beiden H√§nden werden die Arme und Schultern nicht so sehr belastet, und durch Nutzen beider Augen zum Schauen kommt das eher dem nat√ľrlichen menschlichen Sehen zugute, wodurch auch eine Entlastung im Vergleich zu einem Monokular stattfindet.

Das Bedienungskonzept wurde √§u√üerst benutzerfreundlich realisiert, die Steuerung der Men√ľs und der Funktionen erfolgt √ľber das mittige Tastenfeld. Die Kn√∂pfe sind zudem f√ľhlbar, also auch bei Nacht und mit Handschuhen nutzbar.

Der eingebaute LRF (Laserentfernungsmesser) kann zur Größenbestimmung des Zieles benutzt werden. Die Messung kann bis zu einem Kilometer erfolgen. Die Genauigkeit beläuft sich auf nur einem Meter Abweichung.

Der Strom wird durch den eingebauten, sowie durch den wechselbaren Akku geliefert. Die beiden Akkus haben f√ľr etwa 11 Stunden Energie. Durch das Schnell-Wechsel-System kann der externe Akku dann im Handumdrehen gewechselt werden.

Es ist auch ein Videorekorder vorhanden, der einen Speicher von 16 Gigabyte f√ľr Bilder und Videos bereith√§lt. Des Weiteren kann via Wi-Fi die Stream Vision 2 App genutzt werden, um die Beobachtung mit 4 Mitstreiter zu teilen sowie die Software zu aktualisieren.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Anschluss: USB-C (Daten / Laden)
  • Aufl√∂sung Bildschirm: 1024 x 768 Pixel (AMOLED)
  • Aufl√∂sung Detektor: 384 x 288 Pixel (VOx)
  • Augenentlastung: 15 mm
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • Farbpaletten: 8
  • Gewicht: 950 g
  • Laser-Entfernungsmesser: 1000 m
  • Ma√üe: 181 x 133 x 68 mm
  • Objektivlinse: F35 / 1.0
  • Pupillenabstand: 62 – 74 mm
  • Pixelgr√∂√üe: 17 ¬Ķm
  • Reichweite: 1350 m
  • Schutzklasse: IPX7
  • Sichtfeld horizontal x vertikal: 10,7 x 8 ¬į
  • Sichtfeld horizontal x vertikal auf 100 m: 18,7 x 14 m
  • Stromversorgung: 4000 mAh Akku intern / 3200 mAh Akku extern (11 h)
  • Temperaturempfindlichkeit : <25 mK (NETD)
  • Vergr√∂√üerung: 3 – 12 x (Digital)
  • Vergr√∂√üerung: 2,5 – 20 x (Optisch)
  • Videorekorder: 16 GB
  • Wi-Fi
  • Pulsar Modellnummer: 77483

Lieferumfang:

  • Pulsar Merger LRF XQ35
  • APS 3 Akku
  • Ladeger√§t
  • USB-Kabel
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

Das k√∂nnte dir auch gefallen …

Nach oben