Pulsar Thermion 2 XP50 Pro LRF

4.990,00  *inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Achtung! Dieses Produkt ist ausschließlich für deutsche Behörden (mit Legitimation) und Endkunden in den Ländern Belgien, Niederlande, Luxemburg (Beneluxstaaten), Frankreich (nur Region Elsass Departements 68-69, 54 Lothringen), Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Spanien (nur Region Alicante, Valencia, Castellón) erhältlich.

Das Premium Wärmebild ZF mit der besten Ausstattung für den Profi. 640 x 480 Pixel Detektor, Monitor mit AMOLED Technik, Laser-Entfernungsmesser, WiFi und Bluetooth, Videorekorder, 5 Waffenprofile und eine Reichweite von 1,8 km.

 

Nicht vorrätig

Beschreibung

Pulsar Thermion 2 XP50 Pro LRF

Wärmebild-Zielfernrohr

Das brandneue Flaggschiff der Pulsar Wärmebildzielfernrohre ist sprichwörtlich eine Eier legende Wollmilchsau. Denn das Thermion 2 in der Pro Version mit LRF ist mit allem technisch Möglichen bestückt, was für den gehobenen Jäger von Bedeutung ist.

LRF steht für den Laser-Entfernungsmesser, der mit einer Wellenlänge von 905 Nanometern unsichtbar für Mensch und Tier auf einer Distanz von bis zu 800 Metern die Größe des Beobachtungsobjektes ermitteln kann.

Der verwendete Thermaldetektor mit der Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei einer Pixeldichte von 17 Mikrometern ist die ideale Voraussetzung, um im Jagdrevier nicht nur Lebewesen, sondern auch kleinste Details wie Zweige und Blätter erfassen zu können. Der Blick durchs ZF zeigt gleich ohne Nachdenken zu müssen, wie gut das Spiel von Kontrast und Schärfe harmoniert.

Der Sensor ist mit der Sensitivität von unter 25 Mikrokelvin in der Lage, feinste Unterschiede der Wärmebildquelle unterscheiden zu können. So ist es möglich, Wild aber auch alle anderen Wärmequellen selbst bei Regen oder Nebel klassifizieren zu können.

Das Objektiv mit einem Durchmesser von 50 Millimeter ist durch die Größe so lichtstark, um eine ideale Beobachtungsreichweite mit Detailreichtum und Kontraststärke erzielen zu können. Ein Mensch mit einer Größe von 180 Zentimetern detektiert das Wärmebildgerät auf einer Strecke von fast 2 Kilometern.

Die Stromversorgung des internen festverbauten APS5 Akku in Kombination mit dem externen wechselbaren APS2 Akku ermöglicht eine Betriebszeit von bis zu 10 Stunden. Der externe Akku kann zudem durch einen größeren APS3 Akku getauscht werden. Über den USB-Port lässt sich auch eine Powerbank betreiben.

Die Fokussierung erfolgt über das rechts- bzw. linksseitige Drehrad, das durch den Aufbau schnell und präzise zoomen kann.

Ausgestattet ist das Wärmebild-Zielfernrohr mit einem 16 Gigabyte großen Rekorder, der drahtlosen Übertragung der Livebeobachtung mittels WLAN Hotspot, ein eingeblendetes vergrößertes Fenster im Monitor (PiP), eine Rückstoßkraft vom Kaliber 12, 5 verschiedene Waffenprofile und vielen weiteren Eigenschaften, die für den professionellen Anwender von Bedeutung sind. Bluetooth kann übrigens für die Nutzung einer optionalen Fernbedienung genutzt werden.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Auflösung (Sensor): 640 x 480 Pixel
  • Auflösung (Monitor): 1024×768 Pixel (AMOLED)
  • Pixelgröße: 17 µm (Pitch)
  • Vergrößerung: 2 – 16 x
  • Reichweite: 1800 m (Mensch)
  • Temperaturempfindlichkeit: < 25 mK (NETD)
  • Objektivlinse: F50 / 1,0
  • Sichtfeld horizontal x vertikal: 12,4 x 9,3 °
  • Sichtfeld auf 100 m: 21,8 x 16,3 m
  • Laser-Entfernungsmesser (Wellenlänge): 905 nm
  • Laser-Entfernungsmesser (Reichweite): 800 m
  • Absehen Klickwert: 21 / 21
  • Absehen Klickbereich: 4200 / 4200
  • Absehen Vorgespann: 10 +
  • Videorekorder: 16 GB
  • Akku (intern): Battery Pack APS5 (4900 mAh)
  • Akku (extern): Battery Pack APS2 (2000 mAh)
  • Laufzeit: 10 h
  • Rückstoßkraft max: 6000 Joule
  • Stoßfestigkeit: Kaliber 12
  • Bluetooth: Ja
  • Wi-Fi: 2,4 / 5 GHz
  • Schutzklasse: IPX7
  • Betriebstemperatur: -25 bis +50 ° С
  • Maße: 420 x 78,5 x 94,5 mm
  • Gewicht: 970 g
  • Pulsar Modellnummer: 76551

Lieferumfang:

  • Pulsar Thermion 2 XP50 Pro LRF
  • Battery Pack APS2
  • Ladegerät
  • USB-Kabel
  • Reinigungstuch
  • Transporttasche
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben