ThermTec Ares 335

Nicht vorrätig

Achtung! Dieses Produkt ist ausschließlich für deutsche Behörden (mit Legitimation) und Endkunden in den Ländern Belgien, Niederlande, Luxemburg (Beneluxstaaten), Frankreich (nur Region Elsass Departements 68-69, 54 Lothringen), Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Spanien (nur Region Alicante, Valencia, Castellón) erhältlich.

Das Ares 335 Wärmebild-ZF bietet eine solide Leistung und umfangreiche Ausstattung. Das 2-Wege-WiFi ermöglicht streamen ins Internet, der Sensor löst mit 384 x 288 Pixel auf, ein Mensch kann in 1,5 km detektiert werden, das Display ist eines der neusten Technik mit AMOLED HD LEDs, zudem bietet es 7 Fadenkreuze, Hintergrundbeleuchtung, 6 Farbmodis und PiP.

 

Beschreibung

ThermTec Ares 335

Wärmebild-Zielfernrohr

Thermeye, der Hersteller der Ares Serie bietet mit dem Modell Ares 335 ein Thermal-ZF mit guter Leistung und umfangreicher Ausstattung. Der Vanadium Oxid Wärmebildchip basiert auf 12 Mikrometern bei einer Auflösung von 384 x 288 Bildpunkten.

Das Display kann in High-Definition Bilder und Videos darstellen. Das Panel ist mit modernen AMOLED LEDs ausgerüstet, diese sind selbstleuchtend, wodurch sie keinen Nachschleier-Effekt bei nicht belichteten Bereichen aufweisen. Sie arbeiten äußerst effizient und tragen zu einer längeren Akkulaufzeit bei. Es kann auch eine Absehen-Hintergrundbeleuchtung zugeschaltet werden und zwar in den Farben Schwarz, Weiß, Rot oder Blau.

Die Bild-im-Bild Möglichkeit kann einen vergrößerten Bereich direkt im Bildschirm einblenden, ohne die Position des Zielfernrohres verändern zu müssen.

Das Einschießen gestaltet ist komfortabel, da die angebundene Hunting-App dabei behilflich ist. Es können bis zu 5 verschiedene Waffenprofile angelegt werden.

Um die Entfernung eines Objektes zu bestimmen, kommt die intelligente Software zum Einsatz, diese ermittelt automatisch die Entfernung zur Wärmequelle.

Das Fadenkreuz kann je nach Vorliebe in 7 unterschiedlichen Variationen gewählt werden. Damit Wärmequellen bestmöglich von der Umgebung unterschieden werden können, kann die Anzeigefarbe aus 6 Farbpaletten dienen. Wenn die Umgebung beispielsweise im Winter kalt ist, ist ein roter Farbton die beste Wahl, um Wild oder Mensch zu beobachten.

Die Objektivlinse ist 35 Millimeter im Durchmesser, es ergibt sich dadurch eine Sehfeldbreite von über 13 Metern auf einer 100-Meter-Strecke. Die Detektion eines Menschen kann auf 1,5 Kilometer erfolgen. Das sind ideale Eigenschaften für die Nachtjagd im Nahbereich und der mittleren Umgebung.

Das klassische Design des Gehäuses ermöglicht es, das Ares Wärmebildgerät an verschiedensten Flinten zu montieren. 30 Millimeter Montageringe sind gleich mit dabei. Der Hersteller hat auch auf die Ergonomie geachtet, äußert komfortabel sind die Drehschalter zur Regelung der Helligkeit und Vergrößerung. Mit dem Schutz von IP67 können Regen und Staub nichts beschädigen. Das robuste Gehäuse kann einen Shock bis 850 G/S² verkraften.

Die Hunting App ermöglicht die Verbindung zum Smartphone, um Beobachtungen mit bis zu 4 Kollegen gleichzeitig zu teilen. Neu dabei ist, dass das WLAN Modul senden und empfangen kann, um über die mobile Internetverbindung des Smartphones live ins Netz streamen zu können.

Der Rekorder ist 16 Gigabyte groß, um unzählige Fotos oder stundenlange Videos festhalten zu können.

Die Stromversorgung erfolgt durch einen Li-Io-Akku mit einer Lauflänge von etwa 6 Stunden. Das Akkufach wurde übrigens oben platziert, damit es an keine Anbauteile anecken kann.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Absehen: Schwarz / Weiß / Rot / Blau
  • Anschluss: USB-C (Daten)
  • Auflösung Detektor: 384 x 288 Pixel (VOx)
  • Auflösung Monitor: 1024 x 768 Pixel (AMOLED)
  • Bildfrequenz: 50 Hz
  • Bild-im-Bild: Ja (PiP)
  • Einschießen Profile: 5
  • Entfernungsmesser: Ja (KI)
  • Fadenkreuze: 7
  • Farbe: Schwarz (Gehäuse)
  • Farbpaletten: 6
  • Fokussierung: manuell
  • Gewicht: 849 g
  • Hot-Spot: Ja
  • Höhenmesser: Ja
  • Maße: 396 x 79 x 91 mm (L x B x H)
  • Montage: 30 mm Ringe (Standard)
  • Objektivlinse: 35 mm / F1.0
  • Pixelgröße: 12 µm (Pitch)
  • Reichweite: 1500 m (Mensch)
  • Rückstoßkraft: 850 G/S²
  • Schutzklasse: IP67
  • Sehfeld: 7,5 x 5,6 °
  • Sehfeld auf 100 m: 13,10 x 9,78 m
  • Stromversorgung: 18650 Li-Io/ 18500 Li-Io (6 h)
  • Temperaturempfindlichkeit: 35 mk (NETD)
  • Vergrößerung: 1,44 x (Optisch)
  • Vergrößerung: 1 – 6 x (Digital)
  • Videoausgang: Ja
  • Videorekorder: Ja (16 GB)
  • WiFi: Ja

Lieferumfang:

  • ThermTec Ares 335
  • 2 x 30 mm Montagering
  • Aufbewahrungstasche
  • Linsenschutzkappe
  • USB-Kabel
  • Anleitung

Wichtiger Hinweis:

passendes Zubehör …

Nach oben