Startseite»Shop»Produktarchiv»Laserluchs LA 905-50-PRO II

Laserluchs LA 905-50-PRO II

649,00  *inkl. MwSt.

Nicht vorrÀtig

!! Achtung der Artikel ist nicht mehr erhÀltlich !!

Der Laserluchs LA 905-50-PRO II ist mit einer WellenlĂ€nge von 905 nm ein idealer Rotwild Laser IR-Aufheller, fĂŒr noch mehr Wildsicherheit.

Nicht vorrÀtig

Beschreibung

Laserluchs LA 905-50-PRO II

Laser IR-Aufheller

!! Achtung der Artikel ist nicht mehr erhÀltlich !!

Die Lösung fĂŒr Rotwild

Der Infrarot Laser LA 905-50-PRO-II wurde speziell fĂŒr Optik-Röhren von RestlichtverstĂ€rkern entwickelt, deren Leistung auf genau dieser WellenlĂ€nge von 905 nm ihre volle Leistung ausspielen können. Passende NachtsichtgerĂ€te bietet der Hersteller Photonis mit den GerĂ€ten der zweiten Generation und der dritten Generation mit GaAs Foto-Kathode an.

Die WellenlĂ€nge von 905 nm erzeugt einen Laserstrahl, der selbst fĂŒr bekanntlich empfindliches Rotwild nicht erkannt werden kann. Die Reichweite des Laserstrahles hĂ€ngt auch mit der WellenlĂ€nge zusammen. Der Laserluchs 905-50-PRO II liegt hier bei circa 70 % des Generation drei GaAs, sowie bei 80 % der Photonis GerĂ€ten der zweiten Genration, was ein sehr guter Wert darstellt. Nachtsicht-GerĂ€te russischen Fabrikates der Generation 2 erreichen 40 – 50 % dieser Distanz.

Dieser IR-Laser Aufheller eignet sich fĂŒr Photonis Röhren der Generation 2 sowie der Generation 3. Das AluminiumgehĂ€use ist wasserdicht, das LasergerĂ€t wurde auch gegen StĂ¶ĂŸe optimiert, um SchĂ€den an der Elektronik zu vermeiden. Der 905 50 Pro 2 verfĂŒgt ĂŒber einen Kipp-Einschalter, der zudem gegen ein versehentliches Einschalten geschĂŒtzt wurde. Das Fokussieren, um den Leuchtkegel verkleinern bzw. vergrĂ¶ĂŸern zu können, erfolgt ĂŒber ein Drehgewinde am Kopf des Lasers. Darum wurde dieses mechanische Teil zusĂ€tzlich verstĂ€rkt. Der Hersteller Laserluchs verwendet fĂŒr die verbaute Optik ein patentiertes Kollimator-System.

Wichtig zu erwÀhnen wÀre noch die Augensicherheit. Denn das GerÀt ist zu 100 % sicher, selbst wenn man direkt in den Laserstrahl blickt, muss man nicht mit AugenschÀden rechnen. Der Infrarot Aufheller entspricht der Laserklasse 1.

Unser Tipp:
Um BeschĂ€digungen an einem NachtsichtgerĂ€t zu vermeiden, schaltet man den IR-Aufheller zuerst aus und erst danach die Nachtsichtoptik. Man sollte zudem niemals den IR-Laser und das NachtsichtgerĂ€t eingeschaltet zur Seite legen, aufgrund von Überblendungen könnte die Röhre des NachtsichtgerĂ€tes Schaden nehmen.

Technische Daten:

  • Garantiebestimmungen
  • Laserdiodenleistung: 50 mW, CW
  • WellenlĂ€nge: 905 nm
  • Laserklasse: 1
  • Abstrahlwinkel: 1,5 ° – 15 °
  • Lebensdauer: 10.000 Stunden
  • Betriebstemperatur: -20 °C – +50 °C
  • Lagertemperatur: -40 °C – +80 °C
  • Stromversorgung: CR123A 3Volt Lithium Ionen Batterie
  • Betriebsstrom: 100 mA
  • Betriebsspannung: 3,0 – 3,6 V DC
  • Maße: 30 x 143 mm

Lieferumfang:

  • Laserluchs LA 905-50-PRO II
  • Transportkoffer
  • 2 x CR123A 3Volt Lithium Ionen Batterie
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

 

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben