JSA nightlux IR-425 VOx

(1 Kundenrezension)

1.899,00 

Das JSA nightlux IR-425 VOx Wärmebild Handgerät verfügt über eine Auflösung von 400 x 300 Pixel. Es hat einen HDMI Anschluss, um externe TV Geräte bis zu 8K Auflösung anschließen zu können. Über den USB C Anschluss können die 2 x 18650 Akkus wieder geladen, oder das Gerät mit einer USB Powerbank direkt betrieben werden. WiFi Streaming ist mithilfe der App möglich, genauso wie das fernsteuern des Gerätes über die App. Auf den internen Speicher von 16 GB können Bilder oder Videos festgehalten werden. Die Übertragung ist mit einem USB C Kabel auch an einen PC oder Laptop möglich. Die Akkulaufzeit beträgt 5 Stunden und kann im Energiesparmodus verlängert werden.

Lieferzeit: 2-5 Tage²

6 vorrätig

JSA nightlux IR-425 VOx

Wärmebildkamera-Handgerät

Monokulare Ausführung

Die Wärmebildhandkamera IR-425 VOx der Firma JSA ist mit einem 400 x 300 Pixel starken VOx Detektor ausgerüstet, zudem bietet der Bildschirm eine Auflösung von  1280 x 960 Pixel.

Die Auflösung des Thermalsensors ist mit ≤ 50 mk @ F1.0 NETD ein sehr hoher, guter Wert. Durch diese feine Einstufung können selbst minimalste Temperaturunterschiede eindeutig dargestellt werden.

Das Okular ist so konzipiert, das es zum einen für Brillenträger geeignet ist und zum anderen ein äußerst angenehmes Einsichtverhalten möglich macht. Mit der Auflösung von 1280 x 960 Pixel und dem Durchmesser von 1,016 cm sind die wiedergegebenen Bilder knackig scharf, feine Details können sehr gut unterschieden werden. Die Qualität ist mit einem 22 Zoll Monitor aus einem Meter Entfernung in etwa vergleichbar.

Das verwendete Objektiv ist 25 mm groß und besteht aus hochwertigem Germanium. Selbstverständlich lässt es sich fokussieren. Dadurch wird eine optische Vergrößerung von 1,65 x erreicht. Diese Vergrößerung kann durch den digitalen Zoom um den Faktor 1 x – 4 x erweitert werden, der digitale Zoom kann zudem auch in den Feinstufen 2 x und 4 x angewählt werden. Die insgesamt mögliche Vergrößerung beträgt damit bis zu 5,65 x. Wichtig zu beachten ist, dass durch die digitale Vergrößerung die Bildschärfe abnimmt, was für alle Geräte mit Wärmebildtechnik gilt.

Foto- und Videoaufnahmen können auf dem 16 Gigabyte großen internen Speicher abgelegt werden. Die Daten können auch mithilfe der App auf das Smartphone übertragen werden. Alternativ können die Daten auch über ein USB C Kabel auf einen PC oder auf ein Notebook übertragen werden. Über die App ist auch Wi-Fi Streaming möglich, sogar Einstellungen am Gerät können über die Handy App vorgenommen werden. Zudem können Vorschaubilder in unterschiedlichen Farben betrachtet werden, auch die Bilder und Videos können über die App aufgenommen werden, ohne das Wärmebildgerät in die Hand nehmen zu müssen. Dies eröffnet dadurch eine weitreichende Anwendung, wie beispielsweise eine Tierbeobachtung aus der Ferne. Ein Stativ kann hierfür natürlich auch angebraucht werden. Es können über Wi-Fi bis zu vier Smartphones mit einem Gerät verbunden werden, damit bietet sich die Möglichkeit an, eine Wildzählung mit vier Mitstreitern durchzuführen.

Mit an Bord ist auch wieder die bewährte Bild in Bild Funktion, diese ermöglicht es einen Ausschnitt im Blickfeld darzustellen, um beispielsweise an ein Detail heran zu zoomen, ohne den eigentlichen Betrachtungswinkel verlassen zu müssen. Die Position des eingeblendeten Bildes kann im Übrigen nach der eigenen Vorliebe angepasst werden.

Man hat sogar an einen modernen HDMI Anschluss gedacht, um Liveübertragungen ohne ruckeln oder Fragmente auf einem externen Video oder Fernseher darstellen zu können, und das sogar mit Full HD, 4K oder gar 8K Bildschirmauflösung. Ein analoges Signal kann mit dieser neuen Technik bei weitem nicht mehr mithalten.

Neu ist auch die doppelte Akkupower, denn es werden gleich zwei 18650 Akkus mit je 6.000 mAh verwendet. Die Batterielaufzeit beträgt je nach Temperatur bis zu 5 Stunden, im Energiesparmodus verlängert sich diese erheblich. Ein Vorteil durch die Verwendung von handelsüblichen 18650 Akkus ist, dass diese jederzeit ausgetauscht werden können, was durch einen fest verbauten Akku nicht möglich ist.

Das Gerät verfügt über eine USB C Ladebuchse, darüber können die Akkus wieder aufgeladen werden, oder das Gerät mithilfe einer USB-Powerbank direkt eingesetzt werden.

Wie alle Geräte der VOx Baureihe können die dargestellten Bilder in den Farben weiß, schwarz oder rot wiedergegeben werden, die rote Variante verfügt zudem über eine 3-stufige Auswahl.

Um es dem Anwender komfortabler zu gestalten, lässt sich auch eine Vorauswahl der Bildeinstellung durch Wald oder Stadt anwenden. Der Kontrast und die Helligkeit lassen sich zudem separat einstellen. Die Software kann durch die Bildoptimierung einen Scharfzeichner anwenden, um das bestmögliche Wiedergabeerlebnis zu ermöglichen.

Menschen können auf einer Distanz von 700 Metern erkannt werden, bei Fahrzeugen beträgt die Detektionsreichweite 1,7 Kilometer.

Die ideale Einstellung über die App:

JSA nightlux IR-415 VOx App-Einstellung

Technische Daten

  • Detektor Type: VOx 400 × 300 px
  • Sehfeld: 15,4 ° x 11,6 °
  • Objektiv: 25 mm / F1.1 Germanium
  • Manueller Focus: 1 m bis unendlich
  • Betriebstemperatur: -10 °C – +50 ° C
  • Bild in Bild Funktion: Ja
  • Bildschirmauflösung: 1280 x 960 px
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • HDMI Anschluss: Ja
  • Interner Speicher: 16 GB
  • Optische Vergrößerung: 1,65 x
  • Reichweite (PKW): 1700 m
  • Reichweite (Person): 700 m
  • Digital Zoom: 2 × / 4 ×
  • Farbauswahl: Black Hot / White Hot / Red Hot (3 Stufen)
  • Stromanschluss: USB C
  • Stromversorgung: 2 x 18650 Akku (6.000 mAh)
  • Laufzeit: 5 h
  • Wi-Fi: Ja / 4 Personen
  • Gewicht: 470 g
  • Maße: 192 mm × 71 mm × 65 mm

Lieferumfang:

  • JSA nightlux IR-425 VOx
  • 2 x 18650 Akku (6.000 mAh)
  • Betriebsanleitung

Wichtiger Hinweis:

Sei der Erste der diesen Beitrag teilt

1 Bewertung für JSA nightlux IR-425 VOx

  1. Mario

    Sehr gute Kamera. Leichte Bedienung und gutes Handling. Scharfes und klares Bild. Kann die Kamera nur empfehlen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu